Unser Leitbild

 

Gelungenes Lernen heißt für uns:

  • Die angestrebte Qualifikation / der angestrebte Abschluss wird durch Einsatz, der uns zur Verfügung stehenden Ressourcen, erreicht.
  • Persönliche Entwicklung hat stattgefunden und findet weiterhin statt: z. B. Selbstorganisation, Initiative, Steigerung des Selbstwertgefühls.
  • Die Qualifikation kann am Arbeitsmarkt, bzw. an anderer Stelle erfolgreich eingesetzt werden.

 

Unsere Identität:

Wir sind eine non-profit Organisation in der beruflichen Erwachsenen­bildung / Weiterbildung mit 30jähriger Erfahrung. In dieser Zeit haben wir uns den sich stetig wandelnden Bedingungen in der Bildungslandschaft gestellt und angepasst, da wir flexibel und individuell auf Bedarfe unserer Adressaten und Kunden reagieren. In unserer Region sind wir der führende Anbieter beruflicher Teilzeitbildungsmaßnahmen.

 

Unser Auftrag, unser Ziel:

Wir begleiten und qualifizieren sowohl Organisationen als auch Individuen in ihrer Entwicklung und eröffnen damit neue Perspektiven. Wir ermitteln, welche Bildungs­maßnahmen oder Einzelqualifikationen am Markt benötigt werden und nehmen diese nach Prüfung der notwendigen Ressourcen (Mensch, Einrichtung) und der Wirtschaft­lichkeit in unser Bildungsprogramm, zur Ausschreibung, auf.

 

Unsere Adressaten:

Personen, deren individueller Bildungsbedarf durch das aktuelle Bildungsprogramm des IFB befriedigt werden kann.

Unternehmen, die über das Bildungsprogramm oder individuell zugeschnittene Maßnahmen des IFB, ihre Mitarbeiter/-innen für die betrieblich notwendigen Aufgaben / Anforderungen qualifizieren.

Die Agentur für Arbeit kann das Bildungsprogramm oder individuell zugeschnittene Maßnahmen des IFB zur Eingliederung von Personen in den Arbeitsmarkt nutzen.

 

Unsere Kunden:

Unser Kundenbegriff bezieht sich auf die Teilnehmenden der Maßnahmen und die Unternehmen/Organisationen in denen die Teilnehmenden tätig sind oder sein werden. Es handelt sich um regionale Unternehmen aller Größenordnungen der Sparten Fertigung, Verwaltung, Logistik, Dienstleistung und Handel.

 

Unsere Werte:

Chancengleichheit bedeutet für uns zum einen die gleiche Möglich­keit des Zugangs zu unseren Maßnahmen für alle Interessierten (unter Beachtung der Zugangsvoraus­setzungen bei Vorbereitungen auf staatl. Prüfungen), zum anderen die Möglichkeit für alle Interessierten, sich durch die von uns vermittelte Quali­fizierung beruflich und persönlich zu entwickeln.

Kundenorientierung bedeutet für uns Planung und Durchführung von Maßnahmen, aus denen unser direkter Kunde, die Teilnehmenden, größt­möglichen beruflichen und /oder persönlichen Nutzen zieht.
Gleichzeitig ist uns der Nutzen des indirekten Kunden­kreises, z. B. die Arbeitgeber der Teilnehmenden oder die Agentur für Arbeit, von großer Bedeutung. Unser Bildungsprogramm ermöglicht jedem Interessierten, sich über die Maßnahme konkret, aber auch über den Kontext, in dem die Maßnahme steht, zu informieren. Anregungen unserer Kunden, während der Maßnahmen, z. B. auf den einge­setzten Befragungsbögen, nehmen wir ernst und setzen sie um.

Innovation und Entwicklungsorientierung sind uns wichtig, um unsere Angebote, in der sich rasant entwickelnden Gesellschaft, angepasst, wenn möglich sogar einen Schritt weitergedacht, anbieten zu können.

Kooperationen mit anderen Bildungseinrichtungen erachten wir als notwendig, um einen Austausch von Know-How, aber auch Ressourcen im Sinne unserer Werte zu erreichen.

Netzwerke, sowohl interne (Dozenten, Mitglieder, Förderer) als auch externe (Weiterbildungsbeirat, Weiterbildner-Netzwerke) sind uns not­wendige Instrumente zum gegenseitigen Austausch, zur Entwicklung und Innovation.

Professionalität ist die Messlatte, mit der wir uns als Anbieter von Bildungsmaß­nahmen selbst bewerten und von außen bewerten lassen.

Unseren Teilnehmenden verhelfen wir durch unsere Profession zur Entwicklung der eigenen Professionalität.

 

Unsere Fähigkeiten und Leistungen:

Als Bildungseinrichtung mit langjähriger Erfahrung verfügen wir über ein Netzwerk von Dozenten, die Theorie- und Praxisbezüge in gleicher Weise, bei der Ver­mittlung von Wissen und Fähigkeiten, herstellen. Dadurch können wir auf unter­schiedliche Bildungsbedarfe unserer Adressaten und Kunden flexibel, schnell und mit maßgeschneiderten Konzepten reagieren. Unser Anspruch als Partner ist es auf Grund klarer Auftrags- und Zielklärungen mit Hilfe definierter Abläufe, optimale Voraussetzungen für den Nutzen unserer Teilnehmenden zu schaffen.

 

Unsere Ressourcen:

Wir verfügen über ein Netzwerk von Menschen mit professionellen Kompetenzen, die ihr Wissen und ihre Fähigkeiten, gemäß unseren Führungsgrundsätzen, einbringen. Unsere Einrichtungen sind maßnahmen- und inhaltsorientiert, entsprechend gegebener Vorschriften, ausgestattet.

 

Ihr Erfolg ist auch unser Erfolg,

Sie lernen mit uns – wir mit Ihnen,

gemeinsam sind wir erfolgreich!

 

Institut für Bildungsförderung e.V.

– gemeinnützige Bildungseinrichtung

 

zurück zur Übersicht

Goldfische FotkyFoto_2693171_M_transp